Paula Irene Villa: Steckt das Geschlecht im Körper? De(Konstruktive somatische Impulse für die Geschlechtertheorie

Paula Irene Villa sprach im Rahmen der Vortragsreihe „Geschlecht, wo steckst du?“ in Marburg zum Thema: „Steckt das Geschlecht im Körper? De(Konstruktive somatische Impulse für die Geschlechtertheorie“. Der Vortrag ist hier nachzuhören.

Die Aufnahme steht unter der CC-BY-NC-ND Lizenz


1 Antwort auf „Paula Irene Villa: Steckt das Geschlecht im Körper? De(Konstruktive somatische Impulse für die Geschlechtertheorie“


  1. 1 Geschlecht zwischen Struktur und Subjekt « Geschlecht zwischen Struktur und Subjekt Pingback am 30. November 2012 um 12:11 Uhr

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


fünf × = vierzig