Regina Becker Schmidt: „Geschlecht“: Bezugspunkt für Statuszuweisungen, soziale Zuschreibungen und gesellschaftliche Strukturierung“

Regina Becker-Schmidt sprach im Rahmen der Vortragsreihe „Geschlecht, wo steckst du?“ in Marburg zum Thema: „Geschlecht“: Bezugspunkt für Statuszuweisungen, soziale Zuschreibungen und gesellschaftliche Strukturierung“. Den Beitrag gibt es zum Nachhören hier.

Die Aufnahme steht unter der CC-BY-NC-ND Lizenz


0 Antworten auf „Regina Becker Schmidt: „Geschlecht“: Bezugspunkt für Statuszuweisungen, soziale Zuschreibungen und gesellschaftliche Strukturierung““


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs × neun =