Hier stehen die Beiträge des Buchs „Geschlecht zwischen Struktur und Subjekt, herausgegeben von Julia Graf, Kirstin Ideler und Sabine Klinger und 2013 im Barbara Budrich Verlag erschienen kostenlos zum Download zur Verfügung. Das gesamte Buch steht hier ebenso als Download bereit und ist außerdem im Buchhandel erhältlich.

whocaresgirl
INHALTSVERZEICHNIS:

Einleitung: Subjekt und Struktur – Ansatzpunkte für den Wandel von Geschlechterverhältnissen!?
Julia Graf, Kristin Ideler, Sabine Klinger
Konstruktion und Struktur: Zentrale Kategorien in der Analyse des Zusammenhangs von Geschlecht, Kultur und Gesellschaft
Regina Becker-Schmidt

Feminismus, wo steckst du? Oder: Mit Regina Becker-Schmidt zu einer feministischen Gesellschaftskritik
Tina Jung

Subjekte und ihre Körper. Kultursoziologische Überlegungen
Paula Irene Villa

Subjekte und ´ihre´ Körper. Politiktheoretische Überlegungen
Gundula Ludwig

Subversion, wo steckst du? Eine Spurensuche an den Universitäten
Tove Soiland

Die zaghafte Suche nach dem Subjekt der Veränderung. Schlaglichter auf marxistische und feministische Zeitdiagnosen im Anschluss an Tove Soiland
Stefan Schoppengerd
´Subjekt´ als Widerstand? Einige Annäherungen aus feministischer Perspektive
Susanne Maurer

Die Praxis der Geschlechter(in)differenz und ihre Infrastruktur
Stefan Hirschauer
Ich sehe was, was Du nicht siehst! Anmerkungen zu den Praktiken der Neutralisierung
Ortrun Brand

Geschlecht, wo steckst du? Überlegungen zu den Konsequenzen einer kritisch-feministischen Wissenschaft und Politik
Julia Graf, Kristin Ideler, Sabine Klinger